Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser

START | DARUM GEHT'S.

Rock, um zu helfen! 2018 – wir kommen! Tickets sind an allen Vorverkaufsstellen wie der Freien Presse, dem Tivoli oder über Eventim erhältlich.

  TICKETS HIER!

  Solange nicht ausverkauft ist, wird es auch eine Abendkasse geben.

  Running-Order 2018:
FREITAG:
17:30 Einlass
18:00 Kristian Stojanov and the Syndicate
18:45 The O'Reillys and the Paddyhats
20:00 VARG
21:30 Fiddlers Green
23:00 Oomph!

SAMSTAG:
17:00 Einlass
17:30 Hangar-X
18:30 ENORM
19:30 OST+FRONT
20:50 TANZWUT
22:20 Kärbholz
00:00 KrawallBrüder

Bis dahin ROCK ON!!!

Euer Rock, um zu helfen! Team


BANDS 2018 | DIE ROCKEN.

Bandbild
KrawallBrüder

25 Jahre KrawallBrueder …stehen für 25 Jahre geile Shows und ausverkaufte Hallen, stehen für über 500.000 Kilometer on the Road, stehen für über 100.000 Fans die fest hinter der Band stehen und nebenbei auch noch für mehrere Top 3 Platzierungen der Brüder in den deutschen Albumcharts und 2007 spielten die Krawallbrüder als erste deutsche Oi-Band in Istanbul.
Das ist eine Bandhistorie auf die nicht viele Bands zurückblicken können, die aktuelle Besetzung der Brüder besteht auch seit über 10 Jahren und wird auch so in die Ewigkeit eingehen!
Ein Grund um müde zu werden und sich zurückzulehnen!? Keineswegs, das Feuer brennt noch immer und somit werden die Brüder sich in 2018 zwar wieder etwas limitieren, was Auftritte angeht, aber dennoch bei den anstehenden Shows Vollgas geben! In Zahlen heisst das am Ende: es gibt
12 Tourshows in 2018, davon nur “Riesa” und “Freiberg” exklusiv im Osten, sowie ein paar Festivalgigs, wie das SpreewaldRock Festival , mehr nicht!
Dennoch: Leise war eine Show der vier Saarländer noch nie! Vollgepumpt mit Adrenalin rocken die vier Herren wieder die Republik!

Bei uns am: Samstag, dem 13.10.2018

Zugabe!

Reinhören!

varg-167067
VARG

Sowohl im Schwedischen als auch im Norwegischen ist Varg die Bezeichnung für einen Wolf. Dennoch kommt die Band mit diesem Namen nicht aus Skandinavien, sondern stammt aus dem oberfränkischen Coburg. Wir freuen uns sehr das VARG sich unseren Kampf gegen den Krebs angeschlossen haben! Seit ihrer Gründung 2005 hat sich bei den Wölfen viel getan, neben Europa und Nordamerika Tourneen spielten sie riesige Konzerte bei den bekanntesten Festivals, wie Beispielsweise WACKEN, Rockharz oder der G.O.N.D. und konnten viele Besucher mit ihrer Show begeistern.
Ihr letzte Album “Das Ende aller Lügen” schoss von 0 auf 100 auf Platz 17 der deutschen Albumcharts und es folgten viele ausverkaufte Shows!
Wir freuen uns sie in diesem Jahr bei uns begrüßen zu können und wünschen euch viel Spaß beim warmhören!

Bei uns am: Freitag, dem 12.10.2018

Zugabe!

Reinhören!

oomph!
Oomph!

OOMPH! was sich anhört wie ein Schlag in die Weichteile, entpuppt sich bei näherer Betrachtung als Pioniere, Visionäre und wirklich große Künstler. Seit einem Vierteljahrhundert gehen sie ihren eigenen musikalischen Weg. Dabei war ihnen kein Eisen zu heiß, um es nicht mit ihrer ganz eigenen Form von harter Rockmusik zu verschmelzen. Dieser Mut wurde sowohl mit ihrer eigenen Nische zwischen Metal, Industrial, neuer deutscher Härte, EBM und Gothic belohnt als auch mit Gold- und Platin-Auszeichnungen. Ihre Alben stürmen seit Jahren regelmäßig die vorderen Plätze der Charts, ihre Single “Augen Auf!” sicherte sich sogar den ersten Platz. Selbst in den USA konnten OOMPH! trotz deutscher Texte auf sich aufmerksam machen. Mit ihren Songs weisen sie auf soziale Missstände und Probleme hin und nehmen kein Blatt vor den Mund.

Bei uns am: Freitag, dem 12.10.2018

Zugabe!

Reinhören!

kaerbholz
Kärbholz

2015 haben es Kärbholz erstmals in die Top 10 der deutschen Album Charts geschafft, ihr damaliges Album “Karma” kletterte bis auf Platz 7 hoch. Im Februar 2017 legte die nordrhein-westfälische Punkrockgruppe KÄRBHOLZ lautstark nach: Ihr siebentes Studioalbum “Überdosis Leben” erreichte nach kurzer Zeit sogar Platz 2 der deutschen Album Charts und hält sich nicht lange mit Schnörkeln oder überflüssigen Spielereien auf, sondern kommt sofort und unmissverständlich zur Sache. Hier wird Punkrock, oder wie die vier es nennen “Country Core”, mit vollem Körpereinsatz und totaler Hingabe geschmiedet, mit absoluter Spielfreude, Energie und kompromissloser Entschlossenheit.

Egal ob Kärbholz beim Wacken, dem Summer Breeze, der GOND oder beim Alpen Flair auftritt, diese Band rockt jedes Publikum! Auch dieses Jahr beim „Rock, um zu helfen!“ werden sie kräftig für Stimmung sorgen und das Tivoli zum kochen bringen.

Bei uns am: Samstag, dem 13.10.2018

Zugabe!

Reinhören!

fiddlers
Fiddler´s Green

Seit ihrer Gründung 1990 stehen Fiddler’s Green für ihre ganz eigene musikalische Kunstform, die sie inzwischen weit über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt gemacht hat. Kurz und einprägsam IRISH SPEEDFOLK nennt das Sextett aus Erlangen seine kreative Mischung, in der sich Folk, Ska, Punk, Reggae und Einflüsse des Rock verbinden.

Mit über 1700 Live-Konzerten in Deutschland und Europa haben sie sich in über zweieinhalb Jahrzehnten einen hervorragenden Ruf als Live-Band erspielt. Dass sie diesem stets gerecht werden, beweisen die Speedfolker dabei jedoch in jeder einzelnen ihrer Shows, in denen sie sich als eingespielte, aber nie zu routinierte Band zeigen. Nicht nur die authentisch-herbe Musikqualität macht die einzigartige Bühnenenergie der Band aus, sondern auch der Hang zu Humoresken und der begeisterte Austausch mit den Fans. Fiddler’s Green kreieren dabei einen zutiefst persönlichen Stil, ganz gleich ob die Mengen zur Feierhymne im Circle Pit rotieren oder einer berührenden Ballade lauschen.

Von Lowlands und Pinkpop Festival in Holland über Sweden Rock und gefeierten Auftritten beim legendären Metal-Festival in Wacken bis hin zum weltberühmten Montreux Jazzfestival – Fiddler’s Green haben in 25 Jahren eindrucksvoll gezeigt, dass sie geografische und musikalische Grenzen spielend hinter sich lassen.
18 Alben – davon 13 Studioalben – und vier DVDs unterstreichen den Erfolg der Band, die dem oft inflationär gebrauchten Ausdruck des „Sich-Neu-Erfindens“ eine ganz neue Dimension verleihen und nicht zuletzt dadurch bis auf Platz 7 der deutschen Albumcharts vorstoßen. Denn Fiddler’s Green haben einen Großteil ihrer Karriere einer konsequenten kreativen Entwicklung mit Mut zu Neuem zu verdanken. Nur so konnten über 26 Jahre Speedfolk mit Spaßgarantie entstehen!

Bei uns am: Freitag, dem 12.10.2018

Zugabe!

Reinhören!

promofoto5_print kl
TANZWUT

Seit 1996/97 präsentieren sich Tanzwut mit ihrem Mittelalter-Industrial-Rock mit Dudelsäcken, harten Gitarren, Maschinensounds, treibenden Beats und ausnahmslos deutschen Texten auf hohen Niveau. Kein Mittelalter- Szene- oder Metal-Festival welches die Band noch nicht gespielt hat. Egal ob China, Russland oder Mexiko, die Band hat sich auch außerhalb dem deutschsprachigen Raum etabliert. Tanzwut um Frontmann Teufel sind mit ihren exotischen Instrumenten und nicht minder exotischen Gewandung eine der dienstältesten Vertreter ihrer Zunft.
Mit Tanzwut können wir die nächste hochkarätige Band für unser Lineup 2018 präsentieren.

Da bleibt als Schlusswort nur das Credo des Teufels übrig: „Lasst uns durchdrehen! “ Wir haben Tanzwut.

Bei uns am: Samstag, den 13.10.2018

Zugabe!

Reinhören!

Tour-De-Sexo-Promo-Foto-2017_web
Ost+Front

Die Geschichte von Ost+Front beginnt vor 10 Jahren, als Patrick Lange (ex- CORVUS CORAX/ Tanzwut/ Schelmish ) die Band ins Leben rief. Ohne vorherige Veröffentlichungen konnte Ost+Front sich 2011 dann gleich auf der großen Bühne des M‘era Luna Festival´s beweisen. Seitdem ist die Band zur festen Neue Deutsche Härte-Größe herangewachsen und spielten sowohl große Festivalshows, wie Beispielsweise beim Rock Harz Open Air, Greenfield oder Summer Breeze aber auch eine kleine Russland-Tournee. Auch Musikalisch gab es eine beeindruckende Entwicklung, so erreichte ihr drittes Album ULTRA Platz 22 der deutschen Albumcharts. Im Rahmen ihres 10 jährigen Jubiläums folgt in diesem Jahr nicht nur das neue Album Adrenalin, sondern auch der erste Auftritt beim „Rock, um zu helfen! – LautStark gegen Krebs“ Festival!

Bei uns sind Herrmann Ostfront, Otto Schmalzmann, Eva Edelweiß, Wilhelm Rotlauf / Ost+Front, Siegfried Helm & Fritz Knacker am Samstag den 13.10. zu gast.

Bei uns am: Samstag, den 13.10.2018

Zugabe!

Reinhören!

2014
Enorm

Im Jahr 2006 begann die Geschichte von den Enormen Jungs. Sie gründeten aus Leidenschaft zur Musik die Band und machten sich gleich ans Werk von Anfang an mit eigenen deutschen Texten und Liedern den Musikmarkt zu erobern. Der einmalige Stil zeigt direkten und schnörkellosen Rock’n’Roll. Die ehrliche und unbestechliche Art der Band fand schnell den Anhang viele Anhänger, die auch heute noch begeistert sind. Einvernehmlich wurde auch der eingängige und leicht zu merkende Bandname gefunden: ENORM… Und der Name ist Programm!

Nach kurzer Zeit spielten Sie auf großen Festivals, wie der GOND oder dem Alpen Flair und jetzt kommen die Jungs nach Freiberg, zum 7. Rock, um zu helfen!

Bei uns am: Samstag, dem 13.10.2018

Zugabe!

Reinhören!

Teilstück-2.4
Hangar X

Hangar X, so lautet der Name der ausdrucksstarken vierköpfigen Band um Sänger Max. Die Gruppe aus Steyr in Österreich spielt zwischen Punk und Deutschrock und bietet neben knallharten sozialkritischen Texten auch stimmige und mitreißende Rockballaden.
Mit dieser Kombination von Stilmitteln haben Hangar X es bereits nach kurzer Zeit auf die Bretter, die die Welt bedeuten, geschafft. Dabei traten sie unter anderen mit Größen wie Unantastbar auf und spielten vor tausenden begeisterten Zuschauern.
Bei uns werden Hangar X den Samstag eröffnen und damit den Start für einen furiosen Abend einläuten.

Bei uns am: Samstag, dem 13.10.2018

Zugabe!

Reinhören!

ea8b1b_891dde4b5fed421ca76499b99ad43f5c~mv2
The O’Reillys and the Paddyhats

The O’Reillys and the Paddyhats sind eine einzigartige Formation, die Irish Folk Punk endlich ein neues Gesicht gibt. Den sieben Multi-Instrumentalisten ist es egal, ob sie in großen Clubs in Moskau, kleinen Szenelokalen in Madrid oder einfach in Bremen am Wasser spielen. Wo sie hinkommen ist gute Stimmung und eine Atmosphäre wie bei einem Konzert unter Freunden. Harte Backline, treibender Folk und eine gemeinsame Leidenschaft sind ein Rezept, das in den letzten vier Jahren viele Kehlen befeuchtet und Hände wundgeklatscht hat.
Eine Show der 7 Musiker mit irischen Herzen wird man wohl nie wieder vergessen. Das Publikum spürt für zwei Stunden die Energie, die die Irish Folk Punk Truppe versprüht. Mit unbändiger Lust und roher Authentizität, präsentieren sie Songs, die alte Geschichte aus längst vergangener Zeit erzählen, die das Gefühl, geben in einem alten keltischen Pub zu sitzen. Lieder, die alle Anwesenden mit auf eine Reise nehmen, die so schnell nicht mehr endet. The O’Reillys and the Paddyhats bringen ihren Irish Folk Punk in deinen Kopf, deine Beine und deine Seele!

Bei uns am: Freitag, dem 12.10.2018

Zugabe!

Reinhören!

TICKETS | UM ZU HELFEN.

Warenkorb

Ihr Einkaufswagen ist leer

Es sind keine Produkte in dieser Gruppe.

Tickets sind weiterhin an alle Vorverkaufsstellen wie der Freien Presse, dem Tivoli oder über eventim erhältlich.

   

TICKETS HIER

   

Solange nicht ausverkauft ist, wird es auch eine Abendkasse geben.

UNTERKÜNFTE UND FREIZEIT | UNSERE EMPFEHLUNGEN.

6339151
Hotel Alekto

Am Bahnhof 3
09599 Freiberg
Telefon: 03731/7940
Fax: 03731/794100
E-Mail: info@alekto.de
Kontakt

Checkliste
Festival – Checkliste

Ihr habt eure Tickets gebucht und plant die Anreise? Dann schaut doch mal bei dieser interaktiven Checkliste hinein, damit ihr nichts zu Hause vergesst und für alles gewappnet seid: https://hotel.idealo.de/specials/festivals2018/

SPONSOREN | OHNE SIE GEHT'S NICHT.

Vielen Dank an die vielen Helfer und Sponsoren, ohne die dieses
Festival nicht möglich wäre.

KONTAKT | FÜR FRAGEN.

Kontaktiere uns gern über E-Mail oder besuche uns auf Facebook:

Email:
Facebook: www.facebook.com/rockumzuhelfen
Angaben gemäß § 5 TMG:
Rock, um zu helfen! e. V. Silberhofstraße 17 09599 Freiberg
Vertreten durch:
Kenneth Hädecke
Kontakt:
E-Mail:
Registereintrag:
Eintragung im Vereinsregister. Registergericht:Amtsgericht Chemnitz Registernummer: VR 2912
Spendenkonto

Rock, um zu helfen! e. V.

IBAN: DE64 8705 2000 0190 0129 27

BIC: WELADED1FGX

IMPRESSUM | FÜR FRAGEN.

X

Angaben gemäß § 5 TMG:

Rock, um zu helfen! e. V.
Silberhofstraße 17
09599 Freiberg

Vertreten durch:

Kenneth Hädecke

Kontakt:

E-Mail:

Registereintrag:

Eintragung im Vereinsregister.
Registergericht: Amtsgericht Chemnitz
Registernummer: VR 2912

Konzept, Design und Realisierung:

GOLIAT Werbeagentur, Chemnitz
www.goliat-werbeagentur.de

Haftungsausschluss:

Haftung für Inhalte
Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz
Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)
Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem “Like-Button” (“Gefällt mir”) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook “Like-Button” anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Quellverweis: eRecht24 Disclaimer, eRecht24 Datenschutzerklärung für Facebook